Sie sind hier:   Startseite    Ausbildung    1. Grad

Ausbildung 1. Grad

Wichtiger Hinweis: Durch jeden fließt Energie (siehe auch Was ist Reiki? unten am Beispiel Energieball). Die Reiki Ausbildung dient in erster Linie dazu, diese Energie zu verstärken, damit der Prozess der persönlichen Entwicklung und des Wohlbefindens intensiviert wird.

Jeder kann Reiki erlernen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Religion. Reiki ist feinstoffliche Energie, die man - wenn die Hände aufgelegt werden - einfach als angenehme Kühle oder wohltuende Wärme wahrnimmt.

Der erste Grad besteht aus vier sogenannten „Einstimmungen“, die dazu dienen, dass die „universelle Energie“ stärker durch uns fließt. Natürlich wird dann auch unser „Handwerkzeug“ – genauer gesagt die Handteller – mit mehr Energie versorgt. Zwischen den Einstimmungen vermittle ich Reiki-Wissen, angereichert mit vielen praktischen Tipps aus meiner täglichen Arbeit.

Im Zentrum des ersten Grades richten wir unsere Aufmerksamkeit auf den Körper. Wir lernen den Umgang mit der Reiki-Energie und die Möglichkeiten in der Eigenanwendung und Anwendung an andere Menschen. Eine weitere Übungsbereich ist es diese Energie bewusst wahrzunehmen. Sie ist etwas feiner in der Schwingung /Energie und gibt uns die Möglichkeit unbewusstes in uns selbst leichter zu empfinden.

Das mag sich vielleicht etwas seltsam anhören, aber wie erklären Sie einer Person die Strahlen/Energiesignale von einem Smartphone?

Den Kern von Reiki nach Sensei Mikao Usui verstehe ich so:
Folge Deinem Empfinden / Deiner Intuition und Du wirst die Möglichkeit bekommen, die Blockaden und Schmerzen an Dir selbst und anderen zu spüren, dort deine Hände auflegen und damit zur Linderung beitragen.

Die Gruppen-Ausbildung findet mit max. 4 Teilnehmern in der Regel Samstag und Sonntag statt. Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit ist die Einzel-Intensivausbildung unter der Woche vormittags oder abends. Die Termine dazu werden individuell vereinbart.
....Übung macht den Meister.... Reiki-Übungsgruppen

Lerninhalt:

♦ Geführte Meditationen

♦ Geschichte des traditionellen Reiki nach Mikao Usui

♦ Lebensregeln

♦ Reiki - rechtliche Grundlagen

♦ Anwendung der verschiedenen Positionen

♦ Reiki-Sitzungen durchführen können

♦ Selbstbehandlung auf körperlicher Ebene und Anwendung bei anderen

♦ Grundlagen der Chakrenlehre und Chakrenausgleich


Wie kann ich Reiki 1. Grad im Alltag einsetzen?

♦ Selbstbehandlung oder Anwendung bei anderen (Entspannung, Blockaden lösen

♦ Förderung der Konzentration (Schulkinder und Erwachsene)

♦ Heilungsprozess begleitend während und nach Krankheiten

♦ mehr Klarheit in der Wahrnehmung

♦ Lebensmittel mit mehr Energie versorgen

♦ Tiere und Pflanzen mit Energie versorgen

♦ oder einfach nur zum Wohlfühlen

auch hier gilt: Übung macht den Meister!

Premium Ausbildung 1. Grad

Was ist eine Premium-Ausbildung?
Die Premium Ausbildung dauert 3 Tage.
Sie geht tiefer in die einzelnen Lerninhalte ein und es wird noch mehr praktisch geübt. Zusätzlich wird im ersten Grad gelehrt, was Intuition ist, wie man ihr folgen kann und was das mit Reiki zu tun hat. Zu jedem Reiki Grad gibt es in der Premium-Ausbildung alltagstaugliche Werkzeuge und Lernmethoden, die Ihnen helfen vieles besser zu verstehen und bewusster zu handeln.

Jeder Teilnehmer bekommt nach Abschluss der Ausbildung ein Zertifikat und eine Mappe mit dem Inhalt des jeweiligen Seminars.

Tipp: Wenn möglich sollten Sie nach der Ausbildung ein bis zwei Tage Pause haben. So können Sie die vielen Eindrücke und Informationen besser verarbeiten.

Getränke und ein ausführliches Skript sind inklusive.

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie warme Socken mit.

Sollten Sie von außerhalb kommen, helfen wir Ihnen gerne eine Übernachtungsmöglichkeit zu finden.
Reiki
Kontakt
  • ANSCHRIFT:
    Uwe Alexander Goller
    Kirchstr. 26
    73033 Göppingen

  • TELEFON:
    +49 (0) 7161 - 92 43 628

    MOBIL:
    +49 (0) 177 - 977 07 64
  • E-MAIL:
    info@uwegoller-entspannung.de

Impressum

Datenschutzerklärung